Druckansicht der Internetadresse:

Allgemeiner Hochschulsport

Seite drucken

DHM Tennis

DHM Tennis (Einzel/Doppel) vom 03.-06. Juni in Bayreuth

Die Universität Bayreuth richtete für 4 Tage bei bestem und heißem Sommerwetter in Kooperation mit dem Tennisclub Grün-Weiß Bayreuth die Deutschen Hochschulmeisterschafen (DHM) Tennis (Einzel und Doppel) mit Studierenden aus ganz Deutschland aus. Insgesamt waren 62 Teilnehmer/innen aus 17 verschiedenen Universitäten bzw. Hochschulen am Start und das Tableau war mit einigen Spielerinnen und Spielern aus der Deutschen Rangliste, wie immer gut besetzt. Beide Titelverteidiger waren dieses Jahr nicht mit dabei, sodass es auf jeden Fall eine bzw. einen neuen Deutschen Hochschulmeister geben wird.

Neben der Einzelkonkurrenz fanden zudem auch die Wettbewerbe im Doppel sowie Mixed statt und im Herreneinzel Wettbewerb wurde auch eine sog. B-Runde ausgespielt.

Bei den Damen schied die mehrfache Hochschulmeisterin Anne Zehetgruber aus Mainz im Halbfinale knapp gegen die Braunschweigerin Lorraine Lißmann aus, die sich wiederum im Finale gegen die an Nr. 1 gesetzte Theresa Piontek geschlagen geben musste und Piontek zum 1. Mal Deutsche Hochschulmeisterin im Einzel wurde. Im 2. Halbfinale unterlag Katharina Maier aus Regensburg. Bei den Herren dominierte ohne Satzverlust der an Nr. 1 gesetzte Hannes Meier der für die TU Braunschweig am Start war das Feld und holte sich verdient den Meistertitel. Im Finale bezwang er Denny Schwarz aus dem Saarland und im Halbfinale standen Daniel Lermann aus Berlin und Markus Maier aus München.

Insgesamt war es eine sehr schöne und gelungene Veranstaltung bilanzierte bei der Siegerehrung Dr. Uwe Scholz (Disziplinchef Tennis adh) und bedankte sich bei den Verantwortlichen vom TC Grün-Weiß, bei den Mitarbeitern/innen des Hochschulsport der Uni Bayreuth sowie bei allen Aktiven für das hohe sportliche Niveau und das faire und gesellige Miteinander.

Ergebnisse:

Einzel Damen A:

1. Platz:                       Piontek, Theresa (Hochschule Wiesbaden)

2. Platz:                       Lißmann, Lorraine (TU Braunschweig)

3. Platz:                       Maier, Katharina (Uni Erlangen-Nürnberg)

3. Platz:                       Zehetgruber, Anne (Uni Mainz)

Einzel Herren A:

1. Platz:                       Meier, Hannes (TU Braunschweig)

2. Platz:                       Schwarz, Denny (FU Hagen)

3. Platz:                       Lermann, Daniel (FU Berlin)

3. Platz:                       Maier, Markus (Uni Erlangen-Nürnberg)

Einzel Damen B:

1. Platz:                       Malczewski, Victoria (Uni Magdeburg)

2. Platz:                       Herrmann, Theresa (Uni Bayreuth)

Einzel Herren B:

1. Platz:                       Zitzlsperger, Bastian (Uni Bayreuth)

2. Platz:                       Siebels, Lennart (TU Chemnitz)

Doppel Damen:

1. Platz:                       Piontek, Theresa (HS Wiesbaden)/ Zehetgruber, Anne (Uni Mainz)

2. Platz:                       Jabi, Antonia (TU Darmsatdt)/ Volk, Laura (TU Darmstadt)

Doppel Herren:

1. Platz:                       Bich, Mikhail (Uni Bayreuth)/ Lermann, Daniel (FU Berlin)

2. Platz:                       Süpke, Christian (Uni Mainz)/ Rup, Jerome (Uni Mainz)

Mixed:

1. Platz:                       Zehetgruber, Anne (Uni Mainz)/ Süpke, Chrstian (Uni Mainz)

2. Platz:                       Maier, Katharina (Uni Regensburg)/ Maier, Markus (TU München)


Verantwortlich für die Redaktion: Philipp Eibl

Facebook Youtube-Kanal Instagram Kontakt