Druckansicht der Internetadresse:

Allgemeiner Hochschulsport

Seite drucken

4.Platz für unsere Turnerinnen bei der DHM

Die Bayreutherinnen begannen am Zittergerät, dem Schwebebalken, an dem sie jedoch mentale Stärke bewiesen und ihre Übungen sehr sauber durchturnten. Auch am darauffolgenden Gerät Boden präsentierten Christina Geisler, Svenja Knoll, Friederike Sporer und Miriam Müller schöne Übungen mit Salti, Schrauben und verschiedenen Sprüngen, die mit guten Wertungen belohnt wurden. Es folgte der Sprung, an dem die vier Mädels ebenfalls gute Leistungen zeigten und weitere wichtige Punkte für das Mannschaftskonto sammelten. Am letzten Gerät, dem Stufenbarren musste das Team der Uni Bayreuth leider zwei Stürze beim geforderten Flugelement in Kauf nehmen, konnte den Rest aber sauber zeigen und bekam auch hier gute Wertungen.

Insgesamt waren die Turnerinnen und auch Trainer Toshio Weinschenk sehr zufrieden mit ihren Leistungen und genossen die tolle Atmosphäre der knapp 400 Zuschauer. Als die Bayreutherinnen bei der anschließenden Siegerehrung als Viertplatzierter aufgerufen wurden, waren sie völlig überrascht, denn mit so einem guten Ergebnis hätte man vorab überhaupt nicht gerechnet. Es fehlten letztendlich sogar nur 0,25 Punkte auf den Drittplatzierten.


Verantwortlich für die Redaktion: Elke Sauter

Facebook Youtube-Kanal Instagram Kontakt