Druckansicht der Internetadresse:

Allgemeiner Hochschulsport

Seite drucken

Deutsche Hochschulmeisterschaft Free Ski 2016 in Les Deux Alpes (Frankreich)

Unter dem Motto „Die Studiwochen in den Bergen – Wir küren den Uni Champ!“ fand vom 12. bis 19. März der Uni Champ 2016 in Les Deux Alpes, Frankreich statt. Im Rahmen dieses Events wurden die Deutschen Hochschulmeisterschaften Snowboard und Freeski ausgetragen.

Die Wetter- und Schneebedingungen waren traumhaft. Die Pisten waren immer perfekt präpariert, am Himmel keine Wolke zu sehen und die Sonne hat jedem  einen gewissen „Eulenabdruck“ verliehen. Am Montag, den 14.03.2016, ging es dann mit den Ski- und Boarder-Cross-Wettbewerben los.

Für die Uni Bayreuth starteten Julia Fanta, Martin Stadhouders und Bastian Zitzlsperger in der Disziplin Skicross. Die ursprünglich als Fahrer eingeplanten Marco Greil und Lukas Zächelein konnten letzten Endes aufgrund von Meldeschwierigkeiten doch nicht starten, haben die drei Teilnehmer dann allerdings kräftig bei ihren Läufen unterstützt.

Der Skicross-Lauf war dieses Jahr anspruchsvoller und länger als die Jahre zuvor und hat die Teilnehmer eine gewisse Überwindung gekostet. Zusätzlich war auch teils namhafte Konkurrenz am Start, die schon FIS-Rennen gefahren ist. Dementsprechend eng ging es dann auch in den Läufen zu, bei denen immer vier Teilnehmer gleichzeitig auf die Strecke gingen.

Aufgrund der starken Konkurrenz schaffte es leider nur Zitzlsperger in die zweite Runde, in welcher er dann den Sieg jedoch auch an die Konkurrenz abgeben musste. Die Enttäuschung währte aber nur kurz, da die Woche mit herrlichem Kaiserwetter und einigen Side-Events abgerundet wurde. Insgesamt waren es sehr gelungene Hochschulmeisterschaften, von denen glücklicherweise auch alle Teilnehmer wieder gesund die Heimreise antreten konnten.


Verantwortlich für die Redaktion: Nils Arnecke

Facebook Youtube-Kanal Instagram Kontakt