Druckansicht der Internetadresse:

Allgemeiner Hochschulsport

Seite drucken

Berichte aus dem Jahr 2018

BHM Volleyball Herren

In der mit sieben Teams vertretenen bayrischen Hochschulmeisterschaften startete Bayreuth in einer Gruppenphase zusammen mit der Uni Erlangen/Nürnberg, der ZHS München und der Universität Augsburg. Im ersten Spiel gegen den späteren Finalisten Erlangen/Nürnberg starteten die Wagnerstädter stark. Aus einer soliden Annahme punktete man nahezu nach Belieben und dominierte den ersten Satz. Besonders Außenangreifer Paul Soderer war kaum zu stoppen. Im zweiten Satz spielte der Gegner stärker und es wurde ein Match auf Augenhöhe. ...mehr

Tischtennis Hochschulmeisterschaft

Im ersten Spiel gegen den „Underdog“ aus Ulm gab es einen souveränen 6:1 Sieg und somit war das erreichen der nächsten Runde schon fast in trockenen Tüchern und man konnte entspannt in die nächsten beiden Spiele gehen.
Gegen den haushohen Favoriten aus Ludwigsburg unterlag man nach doch teilweise spannenden Spielen 1:6, den einzigen Punkt holte der starke Erik Rill. Der ein oder andere Punkt mehr wäre möglich gewesen, gerade das Doppel Ott/Zirkel unterlag knapp im 5. Satz. Hinzu kamen ...mehr

BHM Basketball Herren

Zur Bayerischen Hochschulmeisterschaft ging es für die Basketballer dieses Jahr an die Donaustadt Passau. In zwei Gruppen zu jeweils drei Teams sollten sich die beiden Qualifikanten für die Deutsche Meisterschaft herausspielen. Die Bayreuther Gruppe war mit München und Würzburg enorm stark besetzt, sodass von Anfang an die Favoritenrollen klar abgesteckt waren. Im ersten Spiel gegen München schafften es die Jungs, entgegen aller Erwartungen die Münchner in eine enge Partie zu zwingen. Mit einer aggressiven Zonenverteidigung gelang es den Bayreuthern ...mehr

BHM Futsal Damen

Da dieses Jahr nur fünf Mannschaften zur BHM gemeldet haben, wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Im ersten Spiel trafen die Bayreuther Mädels auf einen eher schwächeren Gegner aus Passau. Das Spiel konnte, nachdem die anfängliche Nervosität abgelegt wurde, letztendlich souverän mit 6:0 durch die Tore von Marie Seeger (2), Isabell Gruber, Hannah Marquard und Annika Schmidt (2) für sich entschieden werden. Das nächste Spiel gestaltete sich schon schwieriger, die Fußballerinnen aus Erlangen spielten munter nach vorne und forderten ...mehr

BHM Volleyball Damen

Die Gruppenphase startete für die Bayreutherinnen, die leider ohne Trainer anreisen mussten, mit dem ersten Spiel gegen Würzburg. Durch hohen Druck im Aufschlag und guter Stimmung auf dem Feld konnten sich die Mädels zunächst die Führung erspielen. Doch im weiteren Verlauf des Spiels bekamen sie immer wieder Schwierigkeiten in der Abwehr und vor allem in der Annahme, was unter anderem daran lag, dass das Team nur eine ausgebildete Außenannahmespielerin dabeihatte. Die Würzburgerinnen nutzten immer wieder ...mehr

DHM Taekwondo

Das Team der Uni Bayreuth war bereits im frühen Morgengrauen in der Turnhalle der Uni Jena eingetroffen um die Waage zu absolvieren und sich abschließend auf die Wettkämpfe vorzubereiten. Neben drei Teilnehmern im Vollkontakt Event, von denen zwei ihr Wettkampf Debüt geben haben, war die Uni Bayreuth erstmals auch in der Formen Kategorie mit einer Teilnehmerin vertreten. Bei dieser Disziplin steht die präzise Ausführung ...mehr

BHM Basketball Frauen

Die Bayreutherinnen und ihr Trainer Jakob Burger hatten sich in den letzten Wochen intensiv auf die anstehende Meisterschaft vorbereitet, mit dem Ziel einen der ersten beiden Plätze zu belegen. Erster Gegner war das Team aus Passau. Die Gastgeberinnen legten mit schönem schnellen Spiel los und konnten sich im zweiten Viertel auf über zehn Punkte absetzen und diesen Vorsprung bis zum Ende kontinuierlich ausbauen. Gleich darauf ...mehr

Badminton

Vor gut gefüllter Tribüne mit einem lautstarken Publikum startete die Partie mit dem Herren- und Damendoppel. Nachdem die beiden Sportökonomie-Studentinnen Stefanie Spieß und Annika Oliwa im Damendoppel den ersten Satz problemlos für sich entscheiden konnten, verloren sie im zweiten Satz die Konzentration, sodass das Spiel in einen entscheidenden dritten Satz ging. Hier konnten die beiden Spielerinnen wieder an ihrer Leistung aus dem ersten Satz anknüpfen und so das Spiel für sich entscheiden, wodurch Bayreuth mit 1:0 in Führung gehen konnte. Die beiden Herrendoppel-Spieler...mehr

DHM Turnen

Die Bayreutherinnen begannen am Zittergerät, dem Schwebebalken, an dem sie jedoch mentale Stärke bewiesen und ihre Übungen sehr sauber durchturnten. Auch am darauffolgenden Gerät Boden präsentierten Christina Geisler, Svenja Knoll, Friederike Sporer und Miriam Müller schöne Übungen mit Salti, Schrauben und verschiedenen Sprüngen, die mit guten Wertungen belohnt wurden. Es folgte der Sprung, an dem die vier Mädels ebenfalls gute Leistungen zeigten ...mehr

DHM Tennis

Neben der Einzelkonkurrenz fandenzudem auchdie Wettbewerbe im Doppel sowie Mixed statt und im Herreneinzel Wettbewerb wurde auch eine sogenannte B-Runde ausgespielt. Bei den Damen verletzte sich die titelverteidigerin Vanessa Pinto und musste frühzeitig aufgeben. In einem sehrspannenden Finale setzte sich Lena Widmann (TU München) gegen Deborah Döring (TU Münster) in drei Sätzen durch und holte den Titel. Bei den Herren stand nach starker Leistung Yannic Köhne von der Uni Mainz im Finale gegen den 19-jährigen Youngster ...mehr

DHM Volleyball

Das Team der WWU Münster und die Ruhr Universität Bochum sind neuer Deutscher Hochschulmeister im Volleyball der Frauen und Männer. Die Halbfinalpartien welche am Samstag stattfanden waren von Spannung und hochklassigem Volleyball geprägt. Dennoch gab es hier in allen 4 Partien lediglich einen Satz welcher ...mehr

DHM Golf


 Am 16. und 17. Juni fand die Deutsche Hochschulmeisterschaft Golf 2017 auf dem Südkurs des Golfpark Idstein statt. Ausrichtende Universität war die Hochschule Rhein Main. Mit dabei waren erneut die Universitäten aus ganz Deutschland. Die Universität Bayreuth wurde dieses Jahr durch die Spieler ...mehr

DHM Tennis

Im Halbfinale des Final Fours in Mainz setzte sich die Uni Bayreuth mit 8:1 klar gegen die Uni Bonn durch und zog in das Finale ein. Dort stand die Uni Münster die sich knapp gegen die Gastgeber aus Mainz mit 5:4 durchsetzen konnten. In einem teilweise ...mehr

DHM Badminton

Nachdem sich die Universität Bayreuth im vergangenen Jahr zum ersten Mal für das Final Four der vier besten Universitäten Deutschlands qualifizieren konnte, fuhren am Freitag Nachmittag neun Bayreuther Studenten nach Paderborn, um am Teamevent sowie in dem im Anschluss ausgetragenen Individualturnier der deutschen Hochschulmeisterschaft teilzunehmen. Dabei ...mehr

Maisels Fun Run

 Ausnahmezustand in Bayreuth und im Besonderen auf dem Brauereigelände der Gebrüder Maisel. Das Weissbierfest bestimmte wieder mal seit Donnerstag die Abendgestaltung in der Stadt und am Sonntagmorgen stand auch wieder der FunRun an. Auch zur 16. Auflage lockte dieser mit seiner „Schönwettergarantie“ tausende Laufbegeisterte in die Hindenburgstraße und das Stadtgebiet. Selbstredend ...mehr

DHM Ski Alpin

Auch dieses Jahr richtete der Hochschulsport der Universität Konstanz am 18. und 19. Januar die Deutsche Hochschulmeisterschaft Ski Alpin 2018 am Diedamskopf in Schoppernau Österreich aus. Für die Universität Bayreuth gingen in diesem Jahr Franziska Welzmüller, Julia Röttger (beides Sportökonomie Studentinnen) und Alexander Huber (Lehramtsstudent) an den Start. Die Titelverteidigerin vom letzten Jahr ...mehr

DHM Leichtathletik

Wie schon in den vergangenen Jahren war auch in diesem Jahr das Sportzentrum Frankfurt Kalbach Austragungsort der Deutschen Hochschulmeisterschaften der Leichtathletik in der Halle. Da es die letzte Möglichkeit zur Erfüllung der Norm für die Deutschen Meisterschaften in Dortmund war, durften sich die Veranstalter erneut über ein großes und gut besetztes Teilnehmerfeld mit ca. 300 Teilnehmern freuen. Einziger Vertreter der Uni Bayreuth war dabei Maximilian Zeus, der für die 3000m ...mehr


Verantwortlich für die Redaktion: Elke Sauter

Facebook Youtube-Kanal Instagram Kontakt