Druckansicht der Internetadresse:

Allgemeiner Hochschulsport

Seite drucken

Vier gewinnt – Uni Bayreuth holt sich das Quadrupel

Das Maisel’s Weißbierfest und der damit einhergehende FunRun sind längst eine Institution im Bayreuther Veranstaltungskalender. Selbstverständlich stellte sich auch ein Team der Uni Bayreuth, bestehend aus Studierenden verschiedenster Fachrichtungen, bei der 15. Auflage des größten Lauf-Events der Stadt der Herausforderung FunRun und konnte sich dabei auf der Viertelmarathon-Distanz (10,6 km) mehrfach erfolgreich durchsetzen.

Dennis Gerhard sicherte sich auf dem von unzähligen, applaudierenden Zuschauern gesäumten Kurs wie auch schon im Vorjahr den Gesamtsieg und gleichzeitig den Titel als Stadtmeister in einer Endzeit von 37:09 min. Knapp dahinter platzierte sich Alexander Barth und machte damit den Doppelsieg perfekt. Thorben Juschka als Dritter im Bunde und Gesamtsechster vervollständigte das Männer-Team und ermöglichte damit auch eine Verteidigung des Teamsieges aus dem Vorjahr.

Im Gleichschritt mit den Herren sicherte sich Delphine Halberstadt mit einer Laufzeit von 41:18 min den Gesamtsieg bei den Damen und den damit verbundenen Stadtmeistertitel. Direkt dahinter folgte Hannah Kadner auf Rang zwei. Knapp am Podest vorbei und auf Platz vier kam Marie Demuth ins Ziel. Ferner rundete Katharina Dietl das hervorragende Gesamtergebnis ab. Durch diese starke Teamleistung konnten sich die Damen ebenfalls in der Teamwertung durchsetzen und das Quadrupel perfekt machen.


Verantwortlich für die Redaktion: Tobias Steuer

Facebook Youtube-Kanal Instagram Kontakt